products

Schnelle Droge Test-Kit Multi-Drugs 13-15 des Missbrauchs-Test-Diagnostiktests

Grundlegende Informationen
Herkunftsort: China
Markenname: Dewei
Zertifizierung: CE ISO FDA
Modellnummer: DWX-DOA
Min Bestellmenge: Durchkontaktierung
Preis: Negotiable
Verpackung Informationen: 1pc/pouch, 100pcs/carton
Lieferzeit: 5-10 Tage
Zahlungsbedingungen: T / T, Western Union, MoneyGram
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 100.000 Einheiten/Tag
Detailinformationen
Zertifikat: ISO-CER FDA Material: Plastik + Streifen
Exemplar: Urin Haltbarkeitsdauer: 2 Jahre
Ursprung: Gemacht in China Ergebnis-Zeit: in 5 Minuten

Produkt-Beschreibung

Schnelle Droge Test-Kit Multi-Drugs 13-15 des Missbrauchs-Test-Diagnostiktests

13-15 Kombination der folgenden Drogen:

FELDBETT ETG/FYL/K2/KET/MAM/MDMA/MET/MOP300/MQL AMPERE-STANGEN-BUP/BZO/COC/

 

Schneller Test der Multi-Drogen-13-15 ist ein schnelles, Eignungstest für die qualitative Entdeckung von mehrfachen Drogen und Drogenstoffwechselprodukte im menschlichen Urin auf spezifizierten abgeschnittenen Niveaus.

Für nur Berufsgebrauch. Für nur in-vitrodiagnosegebrauch.

 

[BEABSICHTIGTER GEBRAUCH]

Schneller Test der Multi-Drogen-13-15 ist eine immun-chromatographische Probe für die qualitative Bestimmung des Vorhandenseins der Drogen, die in der Tabelle unten aufgelistet werden.

Droge (identifizierendes Merkmal) Kalibrierer Abkürzungsniveau
Benzedrin (Ampere) Dbenzedrin 1000ng/mL
Barbitursäurepräparate (HALTEN Sie) ab Secobarbital 300 ng/mL
Buprenorphine (BUP) Buprenorphine 10 ng/mL
Benzodiazepines (BZO) Oxazepam 300 ng/mL
Kokain (COC) Benzoylecgonine 300 ng/mL
Cotinine (FELDBETT) Cotinine 200 ng/mL
Ethylglucuronide (ETG) Äthyl - Glucuronid 500 ng/mL
Fentanyl (FYL) Fentanyl 200 ng/mL
Synthetisches Cannabinoid (K2) JWH-018 PantanoicAcid 50 ng/mL
Ketamine (KET) Ketamine 1000ng/mL
6-Aoetylmorphine (MAM) 6-Aoetylmorphine 10 ng/mL
Methylenedioxymethamphetamine - Ekstase (MDMA) HCl 3,4-Methylenedioxymethamphetamine (MDMA) 500 ng/mL
Methamphetamin (GETROFFEN) DMethamphetamin 1000ng/mL
Morphium (MOP300) Morphium 300ng/mL
Methaqualone (MQL) Methaqualone 300ng/mL

 

Der Test, den Sie kauften, prüft möglicherweise auf jede mögliche Kombination von den Drogen, die in der Tabelle oben aufgelistet werden. Diese Probe liefert nur ein einleitendes analytisches Testergebnis. Gaschromatographie-/Massenspektrometrie (GC/MS) ist die bevorzugte bestätigende Methode. Klinische Erwägung und Berufsurteil sollten an jeder möglicher Droge des MissbrauchsTestergebnisses angewendet werden, besonders wenn einleitende positive Ergebnisse angezeigt werden.

 

[ZUSAMMENFASSUNG]

Benzedrin (Ampere)

Benzedrin und die strukturell bezogenen „Designer“ Drogen sind sympathomimetische Amine, deren biologische Effekte starke Zentralnervensystem(CNS) Anregungs-, appetitlose, hyperthemic und kardiovaskuläreeigenschaften umfassen. Sie werden normalerweise oral, intraveneously eingenommen oder, indem man raucht. Benzedrin wird bereitwillig vom Magen-Darm-Kanal absorbiert und wird dann auch nicht durch die Leber entaktiviert oder ausschied unverändert im Urin. Methamphetamin wird teilweise zum Benzedrin und zu seinem bedeutenden aktiven Stoffwechselprodukt umgewandelt. Benzedrin erhöht die Herzfrequenz und den Blutdruck und unterdrückt den Appetit. Einige Studien zeigen an, dass schwerer Missbrauch möglicherweise Dauerschaden zu bestimmtem wesentlichem Nerv ergibt, der im Gehirn strukturell ist. Die Effekte des Benzedrins im Allgemeinen zuletzt 2-4 Stunden Gebrauch und der Droge folgend hat eine Halbwertszeit von 4-24 Stunden im Körper. Ungefähr 30% von Benzedrin werden im Urin in unveränderter Form, mit dem Rest als hydroxylierte und deaminated Ableitungen ausgeschieden. Er kann im Urin für einen 1 bis 2 Tagesnachgebrauch ermittelt werden.

 

BARBITURSÄUREPRÄPARATE (HALTEN SIE) AB

Barbitursäurepräparate sind Zentralnervensystemberuhigungsmittel. Sie werden normalerweise verwaltet, mündlich aber werden manchmal intramuskulös und intravenös eingespritzt. Barbitursäurepräparate reichen von kurzfristigem (ungefähr 15 Minuten, wie secobarbital) bis zu langfristig wirkend (24 Stunden oder länger, wie Phenobarbital). Kurzfristige Barbitursäurepräparate werden weitgehend im Körper umgewandelt, während die langfristig wirkend hauptsächlich unverändert abgesondert werden. Barbitursäurepräparate produzieren Wachsamkeit, Wachsamkeit, erhöhte Energie, verringerten Hunger und ein Gesamtgefühl des Wohls. Große Dosen des Barbitursäurepräparats konnten Toleranz und physiologische Abhängigkeit entwickeln und zu seinen Missbrauch führen.

 

Buprenorphine (BUP)

Buprenorphine ist ein starkes Analgetikum, das in der Behandlung der Opioidsuchts häufig benutzt ist. Die Droge wird unter den Handelsnamen Subutex™, Buprenex™, Temgesic™ und Suboxone™ verkauft, die Buprenorphine HCl allein oder im Verbindung mit Naloxone HCl enthalten. Therapeutisch wird Buprenorphine als Ersatzbehandlung für Opioidsüchtige verwendet. Ersatzbehandlung ist eine Form der medizinischen Behandlung angeboten den Opiatssüchtigen (hauptsächlich Heroinsüchtige) basiert auf einem ähnlichen, oder identische Substanz zur Droge verwendete normalerweise. In der Substitutionstherapie ist Buprenorphine, so effektiv wie Methadon aber zeigt ein niedrigeres Lev-Schnelle Droge Test-Kit Multi-Drugs 13-15 des Missbrauchs-Test-Diagnostiktests 0EL der körperlichen Abhängigkeit. Konzentrationen von freiem Buprenorphine und von Norbuprenorphine im Urin sind möglicherweise kleiner als 1 ng/ml nach therapeutischer Verwaltung, aber können sich erstrecken bis 20 ng/ml im Missbrauch situations.3, welches die Plasmahalbwertszeit von Buprenorphine 2-4 hours.3 ist, während komplette Beseitigung einer Einzeldosis der Droge nehmen kann, solange 6 Tage, das Fenster der Entdeckung für die Muttersubstanz im Urin wahrscheinlich ungefähr 3 Tage ist. Erheblicher Missbrauch von Buprenorphine ist auch in vielen Ländern berichtet worden, in denen verschiedene Formen der Droge erhältlich sind. Die Droge ist von den legitimen Kanälen durch Diebstahl umgeleitet worden, kaufenden Doktor und betrügerische Verordnungen und missbraucht worden über die intravenöse, sublingual, intranasale und Einatmungswege.

 

BENZODIAZEPINES (BZO)

Benzodiazepines sind eine Klasse Drogen, die häufig therapeutisch als Anxiolytics, Spasmolytika und beruhigende Hypnotiken benutzt werden. Benzodiazepines verkünden ihre Anwesenheit durch Analgesie, Schläfrigkeit, Verwirrung, verminderte Reflexe, die Senkung der Körpertemperatur, Atemnot, Blockade der adrenokortikalen Antwort und eine Abnahme am Zusatzwiderstand ohne eine Auswirkung auf den Herzindex. Die bedeutenden Bahnen der Beseitigung sind die Nieren (Urin) und die Leber, in der er zur Glucuron- Säure konjugiert wird. Große Dosen von Benzodiazepines konnten Toleranzen und physiologische Abhängigkeit entwickeln und zu seinen Missbrauch führen. Nur Spurnmengen (weniger als 1%) Benzodiazepines werden unverändert im Urin, die meisten Benzodiazepines im Urin ist konjugierte Droge ausgeschieden. Oxazepam, ein allgemeines Stoffwechselprodukt vieler Benzodiazepines, Überreste nachweisbar im Urin für bis eine Woche, die Oxazepam eine nützliche Markierung vom Benzodiazepinesmissbrauch macht.

 

Kokain (COC)

Das Kokain, das von den Blättern der Kokaanlage abgeleitet wird, ist ein starkes Zentralnervensystemreizmittel und ein lokales Betäubungsmittel. Unter den psychologischen Effekten, die, durch die Anwendung des Kokains, sind Euphorie verursacht werden, Vertrauen und eine Richtung der erhöhten Energie, begleitet von erhöhter Herzfrequenz, von der Pupillenerweiterung, vom Fieber, vom Zittern und vom Schwitzen. Kokain wird im Urin hauptsächlich als benzoylecgonine in Kürze ausgeschieden.

 

Cotinine (FELDBETT)

Cotinine ist das anfängliche Stoffwechselprodukt des Nikotins, ein giftiges Alkaloid, das Anregung der autonomen Knotenpunkte und des Zentralnervensystems wann in den Menschen produziert. Nikotin ist eine Droge, der praktisch jedes Mitglied einer Tabak-rauchenden Gesellschaft ob durch direkten Kontakt oder Gebrauchteinatmung ausgesetzt wird. Zusätzlich zum Tabak ist Nikotin auch als der Wirkstoff in rauchenden Ersatztherapien wie Nikotingummi, transdermal Flecken und Nasensprays handelsüblich. In einem 24-stündigen Urin wird ungefähr 5% einer Nikotindosis als unveränderte Droge mit 10% als cotinine und 35% als hydroxycotinine ausgeschieden; die Konzentrationen anderer Stoffwechselprodukte werden geglaubt, um zu erklären weniger als 5%. Während cotinine wahrscheinlich ein inaktiv Stoffwechselprodukt ist, ist es Beseitigungsprofil ist stabiler als das des Nikotins, das in großem Maße der pH-abhängige Urin ist. Infolgedessen gilt cotinine als eine gute biologische Markierung für die Bestimmung des Nikotingebrauches.

 

Ethylglucuronide (ETG)

Ethyl-Glucuronid (EtG) ist ein direktes Stoffwechselprodukt des Alkohols. Anwesenheit im Urin wird verwendet möglicherweise, um neuen Alkoholkonsum zu ermitteln, selbst nachdem Alkohol nicht mehr messbar ist. Traditionelle Labormethoden ermitteln den tatsächlichen Alkohol im Körper, der gegenwärtige Aufnahme innerhalb der letzten Stunden reflektiert (abhängig von, wie viel verbraucht wurde). Das Vorhandensein von EtG im Urin ist ein endgültiger Indikator, dass es im Urin für 3 bis 4 Tage ermittelt werden kann, nachdem man Alkohol getrunken hat, sogar Alkohol wird beseitigt vom Körper. Deshalb ist EtG ein genauerer Indikator der neuen Aufnahme des Alkohols als, messend für das Vorhandensein des Alkohols selbst. Der EtG-Test kann in der Diagnose des Alkohols im Strassenverkehr und des Alkoholismus helfen, der wichtige Bedeutung in der gerichtlichen Identifizierung und in der ärztlichen Untersuchung hat.

 

Fentanyl (FYL)

Fentanyl ist ein starkes, synthetisches narkotisches Analgetikum mit einem schnellen Anfang und eine kurze Dauer der Aktion. Es ist ein starker Agonist an den ΜOpioidempfängern. Historisch ist es verwendet worden, um die Durchbruchschmerz zu behandeln und ist in den Vorverfahren als Schmerzmittel sowie Betäubungsmittel im Verbindung mit Benzodiazepin allgemein verwendet. Es ist ungefähr 80 bis 100mal stärker als Morphium und ungefähr 15 bis 20mal stärker als Heroin.

 

Synthetisches Cannabinoid (K2)

Seit 2004 werden Kräutermischungen wie ‚Gewürz‘ in der Schweiz, in Österreich, in Deutschland und in anderen europäischen Ländern hauptsächlich über Internet-Geschäfte verkauft. Obgleich erklärt als Weihrauch, werden sie als ‚Bio-drogen‘ von den Verbrauchern geraucht. In entsprechenden Blogs berichteten Drogenbenutzer über Hanf ähnliche Effekte, nachdem sie geraucht hatten. Diese Produkte genießen große Popularität besonders unter jüngeren Leuten, da bis jetzt die Mischungen in den Hauptgeschäften und über Internet in vielen Ländern ohne Altersbeschränkung verkauft werden. JWH-018 wurde in die grundlegende wissenschaftliche Forschung entwickelt und ausgewertet, um die Strukturtätigkeits-Verhältnisse zu studieren, die auf den cannabinoid Empfängern bezogen wurden. JWH073 ist in den zahlreichen Kräuterprodukten, wie „Gewürz“, „K2“, K3“ und anderen identifiziert worden. Diese Produkte werden für ihre psycho-aktiven Effekte geraucht möglicherweise.

 

Ketamine (KET)

Ketamine ist ein kurzfristiges „trennbares“ Betäubungsmittel wegen seiner Fähigkeit, Vorstellung von der Empfindung zu trennen. Er hat auch die halluzinogenischen und painkilling Qualitäten, die scheinen, Leute auf unterschiedliche Arten zu beeinflussen. Ketamine hängt chemisch mit PCP zusammen (‚Angel Dust "). Ketamine wird gelegentlich zu den Leuten aber häufiger verwaltet wird von den Tierärzten für Haustierchirurgie benutzt. Im Allgemeinen wird Straße K häufig in flüssige Form von den Büros oder von den medizinischen Lieferanten der Tierärzte umgeleitet. Ketamine dauert im Allgemeinen 1-5 Minuten, um in Kraft zu treten. Geschnupfter Ketamine nimmt ein wenig längeres bei 5-15 Minuten. Abhängig von, wie viel und wie vor kurzem man gegessen hat, Mundketamine zwischen 5 und 30 Minuten, zum in Kraft zu treten nehmen kann. Die Primäreffekte von Ketamine dauern ungefähr 30-45 Minuten, wenn Sie, 45-60 eingespritzt werden, Minuten, wenn Sie und 1-2 geschnupft werden, Stunden, wenn Sie mündlich verwendet werden. Das Drug Enforcement Administration berichtet, dass die Droge den Körper bis 24 Stunden lang noch beeinflussen kann.

 

6-Aoetylmorphine (MAM)

6-Monoacetylmorphine (6-MAM) oder acetylmorphine 6 (6-AM) ist eins von drei aktiven Stoffwechselprodukten Heroin (diacetylmorphine), die anderen, die Morphium und das viel weniger aktive monoacetylmorphine 3 (3-MAM) sind. 6-MAM wird schnell vom Heroin im Körper geschaffen und dann wird auch nicht in Morphium umgewandelt oder ausgeschieden im Urin. 6-MAM bleibt im Urin nicht mehr als 24 Stunden lang. So muss ein Urinexemplar bald nach dem letzten Heroingebrauch, aber dem Vorhandensein von Garantien 6-MAM gesammelt werden, dass Heroin tatsächlich bereits innerhalb des letzten Tages benutzt wurde. 6-MAM wird natürlich im Gehirn, aber in solchen kleinen Mengen gefunden, dass Entdeckung dieses Mittels im Urin praktisch garantiert, dass Heroin vor kurzem verbraucht worden ist.

 

Methylenedioxymethamphetamine - Ekstase (MDMA)

MDMA gehört einer Familie von künstlichen Drogen. Seine Verwandten schließen MDA (methylenedioxyamphetamine) und MDEA mit ein (methylenedioxyethylamphetamine). Alle sie teilen die Benzedrin ähnlichen Effekte. MDMA ist ein Reizmittel mit halluzinogenischen Tendenzen beschrieb als empathogen, da es möglicherweise die Stimmung-Änderung von Chemikalien, wie Cartooning und L-Dopa freigibt und erzeugt Gefühle der Liebe und der Freundlichkeit. Die nachteiligen Wirkungen von MDMA-Gebrauch umfassen erhöhten Blutdruck, Hyperthermie, Angst, Paranoia und Schlaflosigkeit. MDMA wird entweder durch Mundeinnahme oder intravenöse Injektion verabreicht. Die Effekte von MDMA fangen 30 Minuten nach Aufnahme, Spitze in einer Stunde und Letztem 2 – 3 Stunden lang an.

 

Methamphetamin (GETROFFEN)

Methamphetamin ist ein starkes sympathomimetisches Mittel mit therapeutischen Anwendungen. Akute Führung der höheren Dosen zu erhöhter Anregung des Zentralnervensystems und Euphorie, Wachsamkeit und eine Richtung der erhöhten Energie und der Energie verursachen. Akutere Antworten Angst, Paranoia, psychotisches Verhalten und Herz-dysrhythmias produzieren. Das Muster der Psychose, das möglicherweise an der Halbwertszeit von ungefähr 15 Stunden erscheint, wird im Urin als Benzedrin ausgeschieden und oxidiert als deaminated und hydroxylierte Ableitungen. Jedoch wird 40% von Methamphetamin unverändert ausgeschieden. So zeigt das Vorhandensein des Bestandteils im Urin Methamphetamingebrauch an.

 

Morphium (MOP300)

Opiate beziehen sich jede mögliche Droge, die vom Schlafmohn, einschließlich die Naturprodukte, das Morphium und das Kodein abgeleitet wird, und die auf halbsynthetischen Drogen wie Heroin. Opiate üben ihre Effekte auf das Zentralnervensystem und die Organe aus, die glatten Muskel enthalten. Opiate verkünden ihre Anwesenheit durch Analgesie, Schläfrigkeit, Euphorie, Senkung der Körpertemperatur, Atemnot, Blockade der adrenokortikalen Antwort. Die bedeutenden Bahnen der Beseitigung sind Nieren (Urin) und die Leber, in der sie zur Glucuron- Säure konjugiert wird. Opiate und ihre Stoffwechselprodukte können im Urin als Ergebnis der Heroin-, Morphium-, Kodein- oder Mohnaufnahme ermittelt werden.

 

Methaqualone (MQL)

Methaqualone ist eine beruhigende und hypnotische Medikation. Methaqualone ist ein Beruhigungsmittel, das die Tätigkeit der GABA-Empfänger im Gehirn und im Nervensystem erhöht. Wenn GABA-Tätigkeit erhöht wird, Blutdrucktropfen und die Atmung und die Pulsschläge langsam, führend zu einen Zustand des tiefen Entspannung. Methaqualone-Spitzen im Blutstrom innerhalb einiger Stunden, seine Effekte, die im Allgemeinen vier bis acht Stunden dauern. Regelmäßige Benutzer bauen eine körperliche Toleranz auf und erfordern größere Dosen für den gleichen Effekt. Überdosis kann zu das geschlossene Nervensystem, Koma und Tod führen.

 

 

[PRINZIP]

Schnell sondern Sie/Multidroge Test-Kassette ist ein wettbewerbsfähiger Immunoassay aus, der verwendet wird, um für das Vorhandensein von verschiedenen Drogen und von Drogenstoffwechselprodukten im Urin auszusortieren. Es ist chromatographisches saugfähiges Gerät, in dem, Drogen innerhalb einer Urinprobe, wettbewerbsfähig kombiniert zu einer beschränkten Anzahl verbundenen Bindungsstellen des Drogenmonoklonalen antikörpers (Maus).

 

Wenn der Test aktiviert ist, wird der Urin in jeden Teststreifen durch haarartige Aktion, in Mischungen mit dem jeweiligen Paronym des Drogenmonoklonalen antikörpers und in Flüsse durch eine vorbeschichtete Membran absorbiert. Wenn Droge innerhalb der Urinprobe unterhalb des Entdeckungsniveaus des Tests ist, verbundene Bindungen des jeweiligen Drogenmonoklonalen antikörpers zum jeweiligen Drogenproteinparonym stillgestellt in der Test-Region (T) des Teststreifens. Dieses produziert eine farbige Testlinie in der Test-Region (T) des Streifens, der, unabhängig davon seine Intensität, ein negatives Testergebnis anzeigt.

 

Wenn Beispieldrogenniveaus bei oder über dem Entdeckungsniveau des Tests sind-, die freie Droge in den Beispielbindungen zum jeweiligen Paronym des Drogenmonoklonalen antikörpers, das jeweilige Paronym des Drogenmonoklonalen antikörpers an der Schwergängigkeit zum jeweiligen Drogenproteinparonym verhindernd stillgestellt in der Test-Region (T) des Gerätes. Dieses verhindert die Entwicklung eines eindeutigen farbigen Bandes in der Testregion und zeigt ein einleitendes positives Ergebnis an.

 

Um als Verfahrenssteuerung zu dienen, erscheint eine farbige Linie an der Steuerregion (c), jedes Streifens, wenn der Test richtig durchgeführt worden ist.

 

[INHALT]

  • Drogen-Test.
  • Trockenmittel
  • Broschüre mit Betriebsvorschrift.

 

[LAGERUNG UND STABILITÄT]

  • Die Ausrüstung sollte an 2-30°C bis das Verfallsdatum gespeichert werden, das auf dem Siegelbeutel gedruckt wird.
  • Der Test muss im Siegelbeutel bis Gebrauch bleiben.
  • Halten Sie weg von direktem Sonnenlicht, Feuchtigkeit und Hitze.
  • Frieren Sie kein.
  • Sorgfalt sollte angewendet werden, um die Komponenten der Ausrüstung vor Verschmutzung zu schützen. Verwenden Sie nicht, wenn es Beweis der Mikrobenverschmutzung oder des Niederschlags gibt. Biologische Verschmutzung der Schankanlage, der Behälter oder der Reagenzien kann zu falsche Ergebnisse führen.

 

[OPERATION]

Test muss in der Raumtemperatur (15ºC zu 30ºC) sein

  • Spender sammelt Urinexemplar in einer Urinschale.
  • Öffnen Sie den Siegelbeutel, indem Sie entlang die Kerbe zerreißen. Entfernen Sie die Testkassette vom Beutel und setzen Sie sie auf eine waagerecht ausgerichtete Oberfläche.
  • Halten Sie den Beispieltropfenzähler vertikal, und fügen Sie genau drei Tropfen des Urinexemplars in die Probe gut hinzu.
  • Das Ergebnis sollte bei 5 Minuten gelesen werden. Interpretieren Sie das Ergebnis nicht nach 10 Minuten. Sehen Sie die Illustration unten.

 

[EXEMPLAR-SAMMLUNG UND PREPRATION]

  • Sammeln Sie Urinprobe mit einem sauberen, trockenen Behälter. Der Urin, der jederzeit vom Tag gesammelt wird, wird benutzt möglicherweise.
  • Für beste Ergebnisse Probestücke direkt nach Sammlung.
  • Urinexemplare werden gekühlt möglicherweise (2-8°C) und gespeichert bis achtundvierzig Stunden.
  • Für längere Lagerung frieren Sie die Proben ein (- 20°C oder unten).
  • Vor der Prüfung holen Sie die gefrorenen oder gekühlten Proben zur Raumtemperatur.

 

[OPERATION]

Test muss in der Raumtemperatur (15ºC zu 30ºC) sein

  • Spender sammelt Urinexemplar in einer Urinschale.
  • Öffnen Sie den Siegelbeutel, indem Sie entlang die Kerbe zerreißen. Entfernen Sie die Testkassette vom Beutel und setzen Sie sie auf eine waagerecht ausgerichtete Oberfläche.
  • Halten Sie den Beispieltropfenzähler vertikal, und fügen Sie genau drei Tropfen des Urinexemplars in die Probe gut hinzu.
  • Das Ergebnis sollte bei 5 Minuten gelesen werden. Interpretieren Sie das Ergebnis nicht nach 10 Minuten. Sehen Sie die Illustration unten.

Schnelle Droge Test-Kit Multi-Drugs 13-15 des Missbrauchs-Test-Diagnostiktests 1

Kontaktdaten
Sherry

Telefonnummer : +8613316305166

WhatsApp : +008615267039708